Über mich…

Björn Wessel Fotografie, Über mich, Hochzeitsfotograf Celle

Ich bin ein echter Flensburger Jung und liebe, alles was mit Küste, Seeluft und Wasser zu tun hat. Ich lernte Windsurfen, habe einen Bootsführerschein und bringe meinem Sohn das Angeln bei. Das nennt man wohl eine „typisch nordische“ Seele, man könnte tatsächlich auch von einem echten Anpassungskünstler sprechen, der auch unter widrigen Lebensumständen gelernt hat, zu überleben. Wenn ich ein Tier wäre, würde ich wohl sagen, ich bin ein Bär. Mein Name „Björn“ stammt aus dem Skandinavischen und bedeutet “der Bär” oder “Brauner”. In seiner Person findet sich Ruhe und es liegen in ihr auch Stärke und Geschicklichkeit. Wer die Geduld aufbringt, auf einen Bärenmenschen einzugehen, wird dafür belohnt, denn der Bär trägt sein Herz am rechten Fleck. Wer im Zeichen des Bären geboren wurde, ist zudem ein Genussmensch, der das Leben und die schönen Dinge liebt. Der Bär ist aber auch ein Raubtier, das jedoch meist friedlich durch die Welt spaziert. Er vergeudet seine Zeit nicht mit unnötigen Kämpfen. Nur wenn es nötig ist, verteidigt er, was ihm wichtig ist, mit aller Kraft. Meine Familie ist für mich das Wichtigste auf dieser Erde. Die Fotografie ist daneben meine Herzensangelegenheit.

Fotografie heißt für mich nicht nur zu dokumentieren, sondern echte Gefühle und besondere Momente einzufangen. So kann ein Bild, dass im Bruchteil einer Sekunde entsteht, die Gedanken und Eindrücke eines ganzen Tages widerspiegeln. Bilder können objektiv sehr schön sein, aber Gewicht bekommen sie erst, wenn eine persönliche Erinnerung oder ein Gefühl damit verbunden ist. 

Björn Wessel Fotografie, Über mich, Hochzeitsfotograf Celle

Die wahre Kunst der Hochzeitsdokumentation liegt also nicht nur darin, all die schönen Details zu dokumentieren, sondern Momente einzufangen, die man in der Situation vielleicht gar nicht so sehr wahrnimmt, die aber dann beim Betrachten der Bilder Bände sprechen und aufzeigen, welche Wahrheit in einem Gesichtsausdruck oder einem Lächeln liegt. Um diese Erinnerungen zu schaffen, ist es mir sehr wichtig mich nicht aufzudrängen, sondern Situationen ganz natürlich geschehen zu lassen und dabei immer ein waches Auge zu haben für das, was gerade passiert, oder gleich passieren wird. Beim Shooting können Posen helfen, aber meine Erfahrung zeigt, dass selbst wenn man sich unwohl vor der Linse fühlt spätestens nach fünf Minuten alle Bedenken verflogen sind. Um diese Stimmung zu schaffen und ein Gefühl zu bekommen, was bei euch Erinnerungen weckt, ist es mir sehr wichtig, dass wir uns vor einem Fototermin so gut wie möglich kennenlernen.

Björn Wessel Fotografie, Über mich, Hochzeitsfotograf Celle


Ich liebe es, die wirklich besonderen Momente im Leben festzuhalten. Schnell war für mich klar, welchen Reiz es auf mich ausübt, Menschen zu fotografieren. Für mich ist das Fotografieren ein Glücksgefühl, vielleicht sogar eine Berufung. Ich denke, wer Lust auf etwas hat, der kniet sich richtig hinein und kann gar nicht anders als Schritt für Schritt besser zu werden – das ist meine Philosophie und übertragen auf Euch können auf diese Weise einmalige Fotos entstehen. 

Sei auch Du einer dieser besonderen Momente…

Björn Wessel Fotografie, Über mich, Hochzeitsfotograf Celle
hochzeitsfotografen.guide

Georgstraße 17

29320 Hermannsburg