Hochzeit in Glücksburg Ostsee

Heiraten im Glücksburger Planetarium inklusive Flug zum Mond!

EINE HOCHZEIT IN GLÜCKSBURG, BEI DER MAN ZEIT UND RAUM VERGISST – JA DAS IST WIRKLICH MÖGLICH. 

„Wir heiraten in Glücksburg an der Ostsee und nehmen dich mit auf den Mond“, sagten sie zu mir im Vorgespräch. Etwas unglaublich Besonderes scheint da auf mich zuzukommen, denn in Glücksburg gibt es ein Planetarium, in dem das aufgeregte Hochzeitspaar das erste ist, welches dort heiraten darf. Wie romantisch, den Start in die Ehe zu beginnen mit einer Reise zum Mond, quasi auf der Sternenstraße ins Glück.

In einem kleinen ausgewählten Gästekreis finden sich alle im Planetarium Glücksburg ein, um die Reise anzutreten. In die beeindruckende Kuppel werden mitreißende Bilder projiziert und die außergewöhnliche Reise in den siebten Himmel spielt sich in Echtzeit ab. Für mich als Hochzeitsfotograf aus Flensburg sinddie Fotos im Planetarium eine große Herausforderung. Es darf nicht geblitzt werden, damit die gehaltvolle Stimmung nicht gestört wird. Unter der Weite des Sternehimmels frage ich mich: „Bekommst du das hin, Björn?“ Es ist ja gerade die tragendeund sternenklare Stimmung, die diese freie Trauung so besonders macht. Noch nie zuvor durfte ich eine Hochzeit auf dem Mond fotografieren, diese wirklich besondere Location hat so auch mich verzaubert.

Nun aber zu den Hauptpersonen: Die Braut wird von ihrem jüngeren Bruder behutsam an die Startrampe geführt und dort gefühlvoll an den wartenden Bräutigam übergeben, so istes an diesem klaren Morgen der Wunsch. Ein freier Redner, extra aus Hamburg angereist, spricht nach der Übergabe der Braut herzergreifende Worte, die dadurch gekrönt werden, dass die Ehepartner sich gegenseitig ihr Eheversprechen geben. So konnte man dann als Paar gemeinsam in den Ehehimmel starten.

Die Portraitfotos, das wichtige Stück Erinnerung an Unvergeßlichem, haben wir nach der Landung auf der Erde am Glücksburger Yachthafen gemacht. Wir sind die Promenade am Strand in Richtung Strandhotel Glücksburgentlang geschlendert und haben die warmen Sonnenstrahlen genossen. Was für eine ansprechende Atmosphäre: Strandkörbe im Sand, Möwen in der klaren Luft, der Blick zum Himmel frei und weit!. Auch ich liebe die Ostseeküste, bin ich doch ein echter Flensburger Jong! So hat mich dieser Fotoauftrag in doppeltem Sinne bewegt: Mit zwei Liebenden in den blauen Himmel zu den Sternen.

Hochzeit in GrluecksburgGLÜCKSBURGER SCHLOSS

Die Feier findet darauf folgend am Nachmittag im hoheitlichen Glücksburger Schloss statt. Als wir gerade mit dem Portraitshooting fertig sind, ziehentatsächlich erstegraue Wolken am Ostseehimmel auf und wir alle hoffen inständig, dass sie schnell weiterziehen. Wir beeilen uns, ein wenig angetrieben von mehr Grau als Blau und laufen schnellzu den Autos.

Am Schloss angekommen, hat sich die Hochzeitsgesellschaft bereitseingefundenund wird bestens von einem eleganten Catering Service versorgt. Aber der Himmel lässt es sich nicht nehmen, doch noch einen Schauerzu schicken. Der aber ist keinesfalls in der Lage, die starken Nordlichter aus der Ruhe zu bringen. An so einem himmlischen Tag kann das Grau nicht gewinnenund so wird die Sonne schnell überzeugt, sich direkt wieder zu zeigen. So steht dem kleinen Foto-Shooting am Schloss nichts weiter im Wege und danach gehört das Brautpaar wieder voll und ganz der Hochzeitsgesellschaft.

Mein Arbeitsauftrag ist an dieser Stelle noch nicht abgeschlossen, aussagekräftige Gruppenfotos in jeglicher Formbegleitendas weitere Geschehen, bis das strahlende Brautpaar zum Essen lädt. Sich auf einer Sternenstraße zum Mond das Ja-Wort zu geben und anschließend in einem Schloss Hochzeit zu feiern, das klingt nach einem wahren Märchen. Wer kann das schon von seiner Hochzeit erzählen?

Diese Glücksburger Hochzeitsfeier war auch für mich als Fotograf ein großartiger Tag, den ich so schnell nicht vergessen werde.

Georgstraße 17

29320 Hermannsburg