fbpx

Engagement in Celle

DIE WICHTIGKEIT DES ENGAGEMENT-SHOOTINGS

Fotografieren im schönen Celle

Wie wichtig ein Engagement – oder auch Kennenlern-Shooting ist, hat mir das Paar in Celle bestätigt. Sich auf den schönsten Tag im Leben gut vorzubereiten, ist einfach wichtig.

Noch im Vorgespräch für die Hochzeit, spricht das Paar mit mir über die Wichtigkeit des Engagement-Shootings. Diese Vorbereitung vor der Hochzeit ist die beste Gelegenheit, die Bedenken vor dem eigentlichen Brautpaar-Shooting zu schmälern oder eben ganz zu verlieren. Kaum ein Paar hat im Vorfeld des großen Ereignisses Fotos von sich machen lassen, geschweige denn voneinander, so dass tatsächlich diesbezüglich Unsicherheit besteht. Eben diese Unsicherheit kann ich dem Brautpaar im Engagement- Shooting nehmen. 

Im romantischen Französischen Garten in Celle

Wir treffen uns also bei wunderbar herbstlichem Wetter direkt im romantischen Französischen Garten in Celle. Verliebte Paare wollen und können jedem zeigen, dass sie unendlich glücklich sind und genau diese Momente lassen sich bei einem Kennlern-Shooting einfangen. Wir sammeln zusammen unbeschwerte Momente des glücklichen Miteinanders in leuchtender Umgebung.

Die zukünftige Braut schrieb mir danach ihre Erfahrungen auf, die ich hier sehr gerne mit Euch teilen möchte: 

„Vor dem Foto-Termin mit Björn wussten wir nicht, was uns erwarten würde. Wir hatten ehrlich gesagt viel Respekt vor dem anstehenden Shooting. Wir dachten vorher, das Shooting würde unnatürlich steif werden, und die Bilder gestellt aussehen. Auch nahmen wir an, dass an einem Sonntag im Park viel Publikumsverkehr herrschen würde. So wollten wir uns auf unseren besonderen Tag eigentlich nicht vorbereiten. Im Auto sagten wir uns noch, dass wir die Fotos notfalls ja niemandem zeigen müssten, wenn wir nicht wollten. Was soll ich sagen, diese Angst war absolut unbegründet, unsere Fotos sprechen für sich! Wir haben eine sehr schöne Zeit miteinander verbracht. Björn hat uns immer wieder Tipps gegeben, Inspirationen eingebracht, sich aber dabei soweit zurückgehalten, dass die Bilder gar nicht gestellt wirken konnten. Nicht zuletzt lag das auch daran, dass die Chemie zwischen Fotograf Björn Wessel und uns einfach stimmte und wir so wie wir selbst sein konnten.

Wir liefen umher, alberten herum und Björn hat das alles für uns perfekt festgehalten. Die Spaziergänger im Französischen Garten haben wir letztendlich gar nicht wahrgenommen, da wir absolut auf uns fixiert waren. Wir freuen uns jetzt schon auf das noch bevorstehende Shooting im Hochzeitsoutfit, das sicher mit Björn als unserem Ruhepol wieder genauso entspannt sein wird! Besonders freuen wir uns aber natürlich auf die wundervollen Hochzeitsbilder von unserem besonderen Tag!“

Hochzeit in Celle
Hochzeitsfotograf Celle

Georgstraße 17

29320 Hermannsburg